Aktuelles

Wir brauchen Sie!

Der ambulante Hospizverein Iserlohn e.V. ist ein ehrenamtlicher Begleitdienst für Menschen die schwer erkrankt, und in absehbarer Zeit versterben werden. Die Ehrenamtlichen begleiten Sterbende und/oder entlasten deren Angehörige und Familien zu Hause, im Pflegeheim oder Krankenhaus. Zur Zeit besteht der Kreis der Ehrenamtlichen aus über 20 aktiven Begleitern. Diese brauchen dringend Verstärkung. Aus diesem Grund bietet der Hospizverein einen neuen Befähigungskurs für Ehrenamtliche an. Die Ausbildung umfasst ca 100 Stunden und beinhaltet Themen wie: Was passiert beim Sterben?, Miteinander sprechen, wie geht das?, Welche Rolle spielt das Ich?, Rollenverständnis in der Hospizarbeit, Seelsorge und Interreligiöse Fragen, Begegnungen und Angehörige usw., Supervision und Praktika. Die Ausbildung ersteckt sich über rund 9 Monate. Da diesmal die Ausbildung in Kooperation mit dem Bildungsforum Aspekte stattfindet, besteht auch die Möglichkeit, an der Ausbildung teilzunehmen ohne aktiv im Hospizverein Mitglied zu werden.
Die Ausbildung ist z.B auch eine sinnvolle Ergänzung für Altenpfleger.

Der Kurs wird voraussichtlich Ende November 2017 Starten.

Es wäre schön, wenn wir ins Gespräch kommen könnten und sie unter der Nummer Tel. 0151 58205502 oder info@hospizverein-iserlohn.de zu unserer Koordinatorin, Frau Dilcher, Kontakt aufnehmen würden.

Vorankündigung

Nach dem großen Erfolg des Vorjahres und der guten Resonanz bei den Teilnehmenden (Künstler und Publikum) haben wir auch in 2016 eine „Sonntagsmatinée“ in der Städt. Galerie in Vorbereitung.

Interessenten sollten sich folgenden Termin schon einmal vormerken:
Sonntag, 18.9.2016, Beginn voraussichtlich um 11 Uhr.

Es erwartet Sie ein buntes kulturelles Programm in einer attraktiven Location.

Und sie bewegt sich doch

Zu unserer Benefizveranstaltung laden wir herzlich ein.

„Und sie bewegt sich doch“ heißt das neue Programm der katholischen Kirchenkabarettistin Ulrike Böhmer aus Iserlohn.

In ihrer Paraderolle als Erna Schabiewsky gibt sie die „linke und rechte Hand des Pastor“, wobei ihr der Pfarrer mitten drin abhanden gekommen ist. Anspielungen auf die immer größer werdenden Kirchenverbünde, das abgehobene wirklichkeitsferne Selbstverständnis der Kirchenoberen, die neue Nutzung von Gotteshäusern, die Rolle der Frauen in der Kirche sind nur einige der Themen, die Böhmer auf kritische, aber doch äußerst charmante und humorvolle Weise anspricht.

wann am 25.10.2015 um 17:00 Uhr
wo im Varnhagenhaus, Piepenstockstraße 27, 58636 Iserlohn
Eintritt Vorverkauf: 9,50 €
Abendkasse: 11,00 €
Vorverkaufsstellen Tersteegenhaus Iserlohn, Waisenhausstraße 6
Stadtinfo, am Bahnhof
Gemeindebüro der Alyoisius Gemeinde

Ein voller Erfolg

Unser Benefizkonzert am Sonntag den 06.09.15 war in allen Bereichen ein voller Erfolg.
Musik, Darbietung und Ambiente waren wunderschön. Unser Dank geht an alle Mitwirkende und Gäste, die die Veranstaltung zu einem schönen Erlebnis werden ließen!

Mehr dazu unter: www.derwesten.de

Wer Lust auf noch mehr Kultur hat, sollte sich den 25.10.15 um 17 Uhr im Varnhagenhaus vormerken; dort wird uns Ulrike Böhmer mit ihrem aktuellen Kirchenkabarett-Programm „…und sie bewegt sich doch!“ unterhalten.

Frau Dilcher unsere Koordinatorin neben dem Bürgermeister Dr. Ahrens

Der Chor "Outta Limits" zeigte eine große Bandbreite ihres musikalischen könnens.

Die Gruppe "Black Sticks" überraschte mit ungewöhnlichen Klarinettentönen

Sich ein paar schöne Seiten Iserlohns leisten und damit Gutes tun.

In Zusammenarbeit zwischen dem Iserlohner Kunstverein und dem Iserlohner Hospizverein haben 12 Künstler und Künstlerinnen ihre Werke zur Verfügung gestellt, um daraus einen hochwertigen und anspruchsvollen Kalender zu gestaltet.

Der Verkaufserlös kommt im vollem Umfang der Arbeit des ambulanten Hospizvereins zugute.

Bestellung und weitere Infos zu den Verkaufsstellen in Iserlohn, unter: 02371 82 96 241

Verkaufsstellen:

Mönnig-Verlag, Rahmenstraße 17, 58638 Iserlohn

Werkstatt Hinten-oben.., Nordenstraße 10, 58636 Iserlohn

Weinwelt Scholz, Friedrichstraße 22, 58636 Iserlohn

Kalender 2016

Größe des Kalenders: 30x40cm

Der Einzelpreis für einen Kalender beträgt: 12.90 Euro, ab 20 Exemplaren ist ein Firmeneindruck möglich. Bei größeren Bestellmengen sprechen sie uns bitte bezüglich der Rabatte an.